Pures Android auf den neuen NOKIA Smartphones

Auf der MCW 2017 in Barcelona wurden von NOKIA, hinter der der chinesische Hersteller HMD Global steht, drei neue Android Smartphones vorgestellt - Nokia 3, 5 und 6. Der Hersteller hat sich entschlossen ein pures und unverändertes Android mit dem Pixel-Launcher von Google auszustatten. Keine zusätzliche Software wird auf den Geräten vorinstalliert werden laut dem Hersteller, das hat den Vorteil das die Kunden nicht lange auf Updates des Betriebssystems warten müssen.

Ein zeitnahes Einspielen der Updates ist essenziell wichtig um sich gegen bekannt gewordene Sicherheitslücken zu wappnen. Endlich hat sich ein Hersteller dieser Problematik angenommen und verspricht eine wesentliche Verbesserung der jetzigen desolaten Updatesituation bei Android. Voraussichtlich sollen monatliche Android-Sicherheitsupdates von NOKIA freigegeben werden.

Hier ein paar wichtige Eckdaten (technischen Daten) zu den NOKIA Smartphones. Details sind auf den Webseiten von NOKIA nachzulesen.

NOKIA 3

  • 5,0“ Auflösung HD 1280x720
  • Interner Speicher 16 GB
  • microSD-Steckkartenplatz bis 128 GB
  • Akku 2630 mAh
  • Haupt-/Frontkamera 8 MP / 8 MP
  • Betriebssystem Android™ 7.0
  • Dual SIM-Kartenschächte
  • Preis ca. 130€

NOKIA 5

  • 5,2“ Auflösung HD 1280x720
  • Interner Speicher 16 GB
  • microSD-Steckkartenplatz bis 128 GB
  • Akku 3000 mAh
  • Haupt-/Frontkamera 13 MP / 8 MP
  • Betriebssystem Android™ 7.1.1
  • Dual SIM-Kartenschächte
  • Preis ca. 190€

NOKIA 6

  • 5,5“ Auflösung Full-HD 1920x1080
  • Interner Speicher 32 GB
  • microSD-Steckkartenplatz bis 128 GB
  • Akku 3000 mAh
  • Haupt-/Frontkamera 16 MP / 8 MP
  • Betriebssystem Android™ 7.1.1
  • Dual SIM-Kartenschächte
  • Preis ca. 230€



NOKIA 6 (Bild: NOKIA)