Der Texteditor Atom

Atom ein mächtiger Editor der gerade im Zusammenspiel mit Hugo eine sehr gute Figur macht. Er unterstützt von Haus aus die Markdown-Syntax (md-Dateien) mit einer Livevorschau (CTRL-SHIFT-M). Dies macht es auf angenehme Weise möglich erst einmal ohne den Browser zu arbeiten.

Aus dem Editor heraus sind riesige Anzahl von Themes und Erweiterungen installierbar (Install Packages).

Über die Projekt-Website lässt sich Atom u.a. als deb- oder rpm-Paket downloaden.

Der nachfolgende Screenshot zeigt Atom am KDE-Desktop in einem dreigeteilen Fenster, links der Verzeichnisbaum, in der Mitte der Reiter mit den installierbaren Erweiterungen und rechts mit einer offenen md-Datei in der Livevorschau.


Editor Atom

Weitere Links zu Atom:

Atom als Markdown/Pandoc-Editor - kofler.info

Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend - golem.de