Disk-Cache von Firefox deaktivieren

Firefox verwendet einen Cache im Hauptspeicher des PC und einen Disk-Cache auf der HD bzw. SDD. Der Cache im RAM ist mit 64 MB genügend groß dimensioniert. Den Disk-Cache kann man bedenkenlos deaktivieren um weniger Spuren am eigenen Rechner zu hinterlassen, die im Fall der Fälle auch wiederhergestellt werden können. Wenn man den Disk-Cache erst gar nicht anlegen lässt kann auch nichts wieder hergestellt werden.

In der Config unter about:config sind folgende Schlüsselwörter dafür zu verändern:

browser.cache.disk.enable    false
browser.cache.disk_cache_ssl false
browser.cache.offline.enable  false
media.cache_size             0

Die Änderung ist ab dem nächsten Restart aktiv.