IMAP-Zugang in Kmail nach Update nicht mehr möglich

Nach dem Update des KDE Frameworks (Version 5.61.0), das am 10. August veröffentlicht wurde, ist bei meinem Google Mailaccount der Empfang von E-Mails nicht mehr möglich gewesen. Nach kurzer Recherche im Netz bin ich im KDE Forum auf diesen Post gestossen der die Problematik beschreibt und auch schon seit längerem auftritt.

Als Workaround wird vorgeschlagen statt der Authentifizierungsmethode “Gmail” jetzt “PLAIN” zu verwenden. Dies stellt man im nachfolgenden abgebildeten Dialog unter dem Menü “Einstellungen/Kmail einrichten/Reiter Empfang” (Google Mailaccount mit der Maus markieren und auf Button “Bearbeiten” klicken) ein.

Einen Bugreport gibt es dazu auch schon unter der ID 404990 im KDE Bugtracker.


Kmail IMAP Einstellungen

Nach der Korrektur dieser Einstellung des IMAP-Servers funktioniert der Versand wieder einwandfrei.

[Update]

Ein Leser meines Blogs hat mich darauf hingewiesen, das eine Umstellung auf die Authentifizierungsmethode “PLAIN” erst bei einem Wechsel des IMAP Servers von imap.gmail.com zu imap.googlemail.com möglich ist.