[Update 2] KDEconnect crasht in Plasma 5.14

Das KDE-Modul KDEconnect, das für die Konnektivität zu einem Smartphone sorgt, stürzt z.Zt. reproduzierbar ab. Egal ob man im Dateimanager Dolphin unter Geräte auf den entsprechenden Eintrag klickt oder über das Widget in der Kontrolleiste auf ein verbundenes Smartphone zugreift, erscheint nach kurzer Zeit eine Fehlermeldung.


KDEconnect Fehlermeldung

Somit ist leider keine Verbindung mehr zum Smartphone möglich.

Auch ein heutiger Update auf Plasma 5.14.1 brachte keine Abhilfe. Ich habe zu diesem Fehler einen Bugreport (#399943) bei KDE verfasst.

Ich werde erneut berichten wenn sich die Lösung zum gemeldeten Fehler ergibt.


[Update 1]

Ein Workround ist im Bugreport #400178 gefunden worden der von den gleichen Problemen wie meiner berichtet. Dazu muss man die Kommandozeile bemühen, um wieder Zugriff vom PC zum Smartphone per KDEconnect zu erlangen.

Nachfolgende Kommandos sind als gewöhnlicher Nutzer im Terminal, zB. konsole, auszuführen. Vorher am Smartphone das WLAN aktivieren und mit der App KDEconnect eine Verbindung zum PC herstellen.

Auflistung des verbundenen Devices (DeviceID) mit der ID die man in den weiteren Kommandos durch seine eigene ersetzen muss.

$ kdeconnect-cli --list-devices
- OnePlus One: 137843d43952a8c3 (Verbunden und Erreichbar)
1 Gerät gefunden

$ qdbus org.kde.kdeconnect /modules/kdeconnect/devices/DeviceID/sftp isMounted
false

$ qdbus org.kde.kdeconnect /modules/kdeconnect/devices/DeviceID/sftp mountAndWait
true

$ qdbus org.kde.kdeconnect /modules/kdeconnect/devices/DeviceID/sftp isMounted
true

Hier werden die Verzeichnisse gelistet auf die man Zugriff hat. Per Copy&Paste kann man die Verzeichnisse im Dateimanager Dolphin übernehmen und entsprechende Operationen durchführen (zB. Dateien kopieren oder löschen).

$ qdbus org.kde.kdeconnect /modules/kdeconnect/devices/DeviceID/sftp getDirectories
/run/user/1000/DeviceID/storage/emulated/0: Alle Dateien
/run/user/1000/DeviceID/storage/emulated/0/DCIM/Camera: Kamerabilder

Für den täglichen Einsatz ist dieser Workaround natürlich etwas umständlich, aber als Notbehelf um an seine Dateien am Smartphone zu gelangen durchaus machbar.

[Update 2]

Nach dem gestern KDEconnect in der Version 1.3.3 hier bei KDE Neon in den Repositories verfügbar war und ich es installiert hatte war der Fehler auf mehreren unterschiedlichen Systemen erfolgreich gefixed.

Dies wurde auch im Bugreport #400178 von mehreren Nutzer ebenfalls bestätigt.