[Update] Kein Login mehr mit neuem Kernel

Bei einem Dist-Upgrade meines KDE Neon Systems, bei dem u.a. der Kernel von der Version 4.15.0-43 auf 4.15.0-45 aktualisiert wurde ist seither kein Login mehr auf der Textkonsole (tty) möglich. Nach der Eingabe des Loginnamens (zB. root oder auch eines anderen Users) und der ENTER-Taste springt der Cursor weiter zur Eingabe des Passwortfeldes, dann aber ohne Möglichkeit hier sein Passwort einzugeben. Der Cursor wartet leider nicht auf die Eingabe des Benutzers und bestätigt sofort die leere Eingabezeile des Passwortes, was natürlich dann zu keinem erfolgreichem Login am System führt.

Das Fehlverhalten konnte ich bei der Kernelversion 4.15.0-45 und auch bei einem testweise installierten Kernel der 4.18er Reihe (4.18.0-14) feststellen. Der letzte funktionierende Kernel bei meinem System ist die Version 4.15.0-43.

Der Fehler ist auch auf einem zweiten KDE Neon System (Notebook Lenovo T430) reproduzierbar aufgetreten, also tritt der Fehler nicht auf einer speziellen Hardware auf.

Hierzu habe ich im KDE Forum (Subforum KDE Neon) einen Post erstellt. Ich werde hier bei einer Lösung des Problems weiter berichten.

[Update 1]

Zwischenzeitlich habe ich im Launchpad von Ubuntu einen Bugreport erstellt zum oben geschilderten Problem unter #1814439.

[Update 2]

Mein Bugreprt #1814439 wurde als Duplikat markiert, somit ist dieser Fehler schon mal gemeldet worden, zB. unter #1812095 - console login loop after entering username followed by RETURN.

[Update 3]

Laut dem letzten Eintarg im Bugreport #1813873 wurde der Bug gefixed. Es gibt aber Stand heute (07.02.2019) noch keine neue Version des Ubuntu-Kernels.

Bugreport #1813873

[Update 4]

Bug ist gefixed, zumindest in Kernel 4.18.0-15. Ein System von mir hat keine Probleme mehr beim Login an der Textkonsole (tty) als root oder User.