Smartphone Oneplus 3T upgraden auf Lineage 16

Das Lineage-Projekt hat am 1. März 2019 eine neue Version ihres OS, auf Basis Android 9 (Pie), veröffentlicht. Android Pie ist bereits am 6. August 2018 von Google released worden.

Um den Upgrade auf Lineage 16 am Oneplus 3T installieren zu können muß man zwingend von der Vorversion 15.1 kommen. Ist dies nicht der Fall wird eine komplette Neuinstallation erforderlich. Ebenso ist es nicht möglich aus dem Updater, im laufenden System, das OS von Version 15.1 auf 16.0 zu heben, das muss in jeden Fall manuell erfolgen.

Der nachfolgende Absatz beschreibt im Detail den manuellen Upgrade von LineageOS.

1. Vorbereitungen

Downloads

Firmware und Recovery müssen jeweils auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Dazu folgende Images downloaden:

Firmware Stable5.0.8 Firmware+Modem_OnePlus3T.zip

Das offizielle Recovery (TWRP) hat leider einen schwerwiegenden Fehler. Die Verschlüsselung in der offiziellen TWRP Version (twrp-3.2.3-1-oneplus3.img) ist fehlerhaft - wenn man /data damit formatiert kann man ohne kompletten Flash per fastboot das System nie wieder verschlüsseln, da die Encryption Keys gelöscht werden.

Deswegen braucht man eine “inoffizielle” fehlerbereinigte Version des Recovery (Version “10” twrp-3.2.3-10-oneplus3.img), das man hier downloaden kann. Diese “inoffizielle” Version kann man bedenkenlos installieren, da dieses fehlerbereinigte Image vom Entwickler “dianlujitao”, dem Maintainer der offiziellen TWRP Version für das Oneplus 3/3T, zur Verfügung gestellt wird.

Das aktuellste LineageOS Custom-ROM für das Oneplus 3T hier downloaden und im Pfad /sdcard am Smartphone ablegen.

Backup

Wichtig ist eine Sicherung des Ist-Zustandes des Systems vor dem Update, um im Fehlerfall wieder auf den alten Stand rücksichern zu können. Dazu in das Recovery booten und über das Backupmenü das System sichern.


2. Recovery aktualisieren

Zuerst mit dem Oneplus-Ladekabel das Smarthone mit einer USB-Buchse des PC verbinden. Danach am Linux PC als root ein Terminal starten und per fastboot das Recovery flashen.

fastboot flash recovery twrp-3.2.3-10-oneplus3.img

Nach erfolgreicher Aktualisierung des TWRP Recovery einen Reboot durchführen.


3. Firmware aktualisieren

Dazu im Pfad /sdcard die Firmware “Stable5.0.8 Firmware+Modem_OnePlus3T.zip” ablegen und erneut in das Recovery (TWRP) booten. Hier weiter unter dem Menüpukt Install die ZIP-Datei installieren und somit die Firmware auf den neuesten Stand bringen.


4. LineageOS aktualisieren

Das Smartphone erneut in das TWRP Recovery booten und unter dem Menüpukt Install die heruntergeladene ZIP-Datei (lineage-16.0-YYYYMMDD-nightly-oneplus3-signed.zip) installieren. Die Aktualisierung dauert nur wenige Minuten und startet am Ende das System neu.


5. Fazit

Der Upgrade des OnePlus 3T ist leider noch mit einen kleinen Fallstrick behaftet, kann aber Dank des fehlerbereinigten TWRP gut “umschifft” werden. Die Reihenfolge der Schritte, wie oben geschildert, ist auf jeden Fal einzuhalten insbesondere die Aktualisierung der Firmware.


6. Weitere Informationen

Upgrading LineageOS

[OP3/OP3T] LineageOS 16.0 Offizielle Nightlies

[OP3/3T] Flashable Firmware+Modem ZIPs

Firmware Downloads for OnePlus OnePlus 3

Inoffizielles fehlerbereinites TWRP Recovery twrp-3.2.3-10-oneplus3.img

Installation LineageOS

Builds for oneplus3

[FIRMWARE+MODEM] Collection - Flashable Zips! [28.02.2018]

TWRP for OnePlus 3/3T