Warum ich mich mittelfristig von Android als Kommunikationsplattform trennen werde

Facebook ist mit seinem jüngstem Datenskandal nur die Spitze eines Eisberges, auch andere Unternehmen beteiligen sich am dreisten Abgreifen von Daten die die Anwender beim Surfen im Web, beim Einkauf in Onlineshops, bei Unterhaltungen in sozialen Netzwerken oder bei Aktivitäten in anderen “kostenlosen” Webdiensten. Dabei werden Metadaten und die Inhalte über Gerätegrenzen mit dem Canvas Fingerprinting hinweg erfasst und miteinander verknüpft und ein nahezu lückenloses Profil des jeweiligen Anwenders generiert.

Googles Android und Apples iOS sind aufgrund der zentralen und teilweisen proprietären Strukturen dazu in der Lage den Nutzer der Geräte bis ins kleinste Detail “auszuspionieren”.

Für mich ist jetzt ein Punkt erreicht wo ich das nicht mehr tolerieren will und kann. Ich habe mich dazu entschlossen mich mittelfristig, in einem angepeilten Zeitraum von maximal zwei Jahren, von Android als Kommunikationsplattform zu trennen. Das heißt keine Telefonie, IM-Dienste (Chat), Email usw. auf Android-Smartphones zu nutzen und durch praxistaugliche Alternativen zu ersetzen.

Dies will ich in einem zweistufigen Ablauf für mich erreichen. Die erste Stufe wird sein ein googlefreies Smartphone in die Tat umzusetzen. Dazu habe ich bereits meine Smartphone Hardware (Oneplus One) das quelloffene und freie CustomROM LineageOS installiert. Auf dem Gerät werden nun keine Google-Apps, sprich die proprietären Google Komponenten (Playstore, Suche, Gmail, Browser usw.), installiert sondern der alternative App-Store F-Droid als Softwarequelle.

Mir ist klar das ich für einige “liebgewonnene” Apps aus dem Google Playstore keine freie Alternative finden werde, aber das sollte mir die Privatsphäre wert sein. Anhand von wenigen Beispielen will ich aufzeigen, welche “Google Playstore-Apps” man durch ebenso leistungsfähige freie Anwendungen aus dem App-Store F-Droid ersetzen kann.


Verwendungszweck Google Playstore App F-Droid Appstore Alternative
Navigation Google Maps OSMAnd~
Messenger WhatsApp Riot.IM, Conversations
E-Mail Gmail K9-Mail
Musik, Filme Youtube NewPipe
Videoplayer MX Player, VPlayer VLC
Kalender Google Kalender, aCalendar + Simple Calendar
Fotografieren Google Camera, herstellerspez. App Open Camera
Fotogalarie Google Fotos, QuickPic Camera Roll, Simple Gallery
Öffentl. Nahverkehr Öffi Fahrplanauskunft Transportr
Kontakte Google Contact Simple Contacts
Dateimanager ES Datei Explorer Amaze
Musikplayer Blackplayer Simple Music Player
Wetterbericht WetterOnline, Wetter.Com Simple Weather
Cloudspeicher Google Drive, Dropbox NextCloud

Natürlich kann die Liste nicht vollständig sein, aber ein erster Hinweis das es durchaus gute Opensource-Anwendungen als Ersatz für die proprietären Apps gibt.

Es ist bei diversen App-Anbietern aus dem Google Playstore möglich, ein sogenanntes APK-File (Installationspaketdatei) manuell von den Anbieterwebseiten herunterzuladen und zu installieren, wie zB. bei den Messengern Threema, Signal oder Wire.

Mit diesen oben gezeigten Schritten hat man ein googlefreies Android Smartphone ohne die Anbindung an das Google Imperium.

Um den zweiten Schritt zu verwirklichen, sich komplett von Android als Betriebssystem zu trennen, gibt es aktuell leider noch keine Möglichkeit die meinen Ansprüchen genügt. Allerdings ist ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die Non-Profit-Organisation Purism hat mit einer Crowdfunding Aktion, die 2.3 Millionen Dollar einbrachte, eine Hardware (Smartphone Librem5) mit dem offenen Betriebssystem PureOS (auf Basis von Linux) und dem bekannten KDE Plasma Mobile Desktop auf die Beine zu stellen. Purism garantiert eine freie und quelloffene Plattform mit Basis-Apps auf dem Smartphone Librem5 im ersten Quartal 2019 vorzustellen. Die Fortschritte werden regelmäßig im Blog von Purism dokumentiert.

Wenn die Hardware im nächsten Jahr verfügbar ist kommt man der googlefreien Hardware ein großes und entscheidendes Stück näher. Ich habe mich entschlossen dieses Smartphone, sobald es verfügbar ist, zu erwerben.